Newsletter



Case Study: 40 % weniger Belastung für Kundenbetreuer durch Automatisierung im Contact Center

Haufe Lexware setzt virtuellen Assistenten ein

Jetzt Case Study herunterladen!

Folgende Herausforderungen im Kundenservice kennen Sie vielleicht auch:

  1. Die Bandbreite der Anfragen  im Kundenservice reicht oft von „simpel-wiederholend“ bis hin zu „anspruchsvoll-komplex“. Es stellt sich die Frage, was und wie in diesem Fall überhaupt automatisiert werden kann und wie sinnvoll das ist.
  2. Anrufer werden mit den falschen Kundenservice-Bereichen verbunden. So versuchen Anrufer beispielsweise ihr Support-Thema in der Sales Hotline zu klären. Es entsteht nerviger und ineffizienter Zusatz-Aufwand.
  3. Bestimmte wiederkehrende und einfache Tätigkeiten erzeugen unnötige Kosten und blockieren wertvolle Service-Mitarbeiter. Hochqualifiziertes Personal könnte besser am Kunden eingesetzt werden.

Erfahren Sie in der gemeinsamen Case Study mit unserem Kunden Haufe Lexware, wie dieser drei Herausforderungen meistern konnte und folgende Mehrwerte für sich erreicht hat:

  1. Steigerung der Akzeptanz der Self-Service-Angebote auf über 60% 
  2. Beantwortung von 25% der typischen FAQs mit virtuellen Assistenten
  3. Automatische Erledigung von 40% aller eingehenden Anrufe 

Die Marke Lexware wird unter dem Dach der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG geführt und gehört damit zu den innovativsten Medien- und Softwarehäusern der Branchen Recht, Wirtschaft und Steuern.

Copyright Notice: #1059651790 sompong_tom on istockphoto.com

Oder wählen Sie gleich Ihren Wunschtermin für eine Online-Demonstration der virtualQ mit einem unserer Berater aus!

Menü
Top